Sommerfest 2013

03.08.2013

Bereits am Freitag rührten sich viele Hände und sorgten für ein gemütliches Ambiente in unserer Lagerscheune und im Vorgarten, um unserer Vereinsfeier einen ansprechenden Rahmen zu geben.

Am Samstag dann konnte unser 1. Vorsitzender Martin Giegerich mehr als 40 FWG-Mitglieder und Freunde aus dem Kreis herzlich willkommen heißen. Besonders bedankte er sich bei allen HelferInnen für die leckeren Käsekreationen sowie die vielfältigen Salat- und Kuchenspenden. Ein großes Dankeschön an unseren sehr guten Freund und Roten Korsaren Herbert für die großzügige Kartoffelspende. In gemütlicher Runde saßen wir bei regen Gesprächen bis in die Nacht und genossen den wunderschönen lauen Sommerabend.

Nach jedem Event sind Aufräumarbeiten fällig. So trafen sich am Sonntagmorgen wieder mehr als 10 HelferInnen um die „W13“ wieder in ein rein funktionales Lager zurück zu versetzten. Anschließend traf man sich zum Ausklang und zum Mittagessen auf dem Fest der Goldbacher Radfahrer. Schade, dass dies wohl das letzte Sommerfest an diesem idyllischen Ort war.