Herzliche Einladung an alle interessierten Bürger!

10.10.2017

Am 10. Oktober 2017 findet im Mehrgenerationenhaus ein vom Freistaat Bayern geförderte Veranstaltung des Bildungswerkes für Kommunalpolitik Bayern e.V. statt zum Thema

Leben und Wohnen im Alter

Durch die immer höher werdende Lebenserwartung und die steigende Mobilität – auch der älteren Menschen – wird die Gestaltung des baulichen Umfeldes eine immer größere Herausforderung. Unter diesem Aspekt ist nicht nur der Wohnraum, sondern auch der öffentliche Raum zu sehen. Hinzu kommen Überlegungen zur allgemeinen und bezahlbaren Daseinsvorsorge in Verbindung mit Aktivität, Gesundheit und Einkommen.
Wie und wie lange können Senioren und Hochbetagte selbstbestimmt leben und was ist für eine gesicherte Versorgung wichtig?
Hierzu gehört die ambulante Pflege und Betreuung zu Hause, wie auch geeignete gemeinschaftliche Wohnformen als Alternative zum Pflegeheim.
Was muss alles beachtet werden?

Referent: Albrecht G. Walther
Beginn: 19.30 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden

Anmeldung: Wegen der notwendigen organisatorischen Vorbereitungen bitten wir um rechtzeitige, verbindliche und namentliche Anmeldung bis 4. Oktober 2017.

Per Telefon: 06021 / 866 91 29
Per E-Mail: info@fwg-goldbach.de

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!